Nein, das will ich nicht! Acryl, Ø 30cm

Ursprünglich hat das Bild einmal so ausgesehen. Es war sehr lange bei einer amerikanischen Freundin, die nach dem Tode ihres Mannes nach Amerika zurückgekehrt ist und das Bild nicht mitnehmen konnte.

Ich hatte es im Rahmen eines Projekts „Inklusion in derKunst“ (Künstler mit und ohne Behinderung) erstellt, an welchem ich 2013 als Künstlerin teilnahm.  Daraus geworden ist das Bild „Nein, das will ich nicht!“

Als ich anfing das Bild zu bearbeiten, habe ich mich einmal mehr über die Zustände, die in unserem Land herrschen, aufgeregt. Ich bin mit vielen Dingen, die hier passieren, überhaupt nicht mehr einverstanden.